Aktuelle Informationen:

Der Internet-Auftritt des Bürgerschützenvereins wurde vollständig überarbeitet und der aktuellen Technik angepasst. Einige Bereiche befinden sich noch in der Überarbeitung und werden in der nächsten Zeit sukzessive erweitert und aufgebaut.


Am 11.01.2020 fand in der Mensa der Sekundarschule Rüthen die Generalversammlung des Schützenvereins statt. Im Vorfeld der Versammlung war klar, dass ein umfangreicher personeller Wechsel im Vorstand stattfinden würde. In einer emotionalen Abschiedsrede verabschiedete Oberst Heiner Fahle zuerst Oberzahlmeister Elmar Teipel, Hauptmann Wolfgang Schulte, Oberleutnand Herbbert Schobert und seinen Adjudanten Heiner Hoffmann, bevor er sich selbst mit bewegenden Worten von den anwesenden Schützen verabschiedete.

Der Bürgerschützenverein bedankt sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für die hervorragende Arbeit und den langjährigen unermüdlichen Einsatz für den Verein.

Bei der anschließenden Neuwahl wurde Christoph Helle zum neuen Oberst gewählt, Dennis Kirsch übernimmt das Amt des Zahlmeisters und Dietmar Henze wurde zum Hauptmann gewählt. Bernhard Gollan übernahm die offene Position des Adjudanten. Die weiteren Vorstandsposten wurden im Aufrückverfahren besetzt. Dadurch wurden vier neue Vorstandsmitglieder an den Fahnen benötigt. Auf diese Positionen wurden Jörg Sendler, Markus Bialowons, Karl Becker und Volker Mertens gewählt.


Der Bürgerschützenverein beteiligt sich derzeit am Umbau der Stadthalle in Rüthen.


Auch 2020 beteiligt sich der Bürgerschützenverein wieder am Rosenmontagsumzug in Rüthen. Beginn Wagenbau ist am 08.02.2020.



Veranstaltungen


Vorstandssitzung

Datum:13.03.2020
20:00



Zurück zur Übersicht


3074